#TKP

      

Pokerstars tötet Online Poker!

 

 

 

 

 

Unter dem Deckmantel der Neuerungen am VIP Programm führt Pokerstars unterschwellig ab dem 1. Januar 2016 eine Erhöhung der Spielgebühr in alle Varianten und Formen von Poker ein. Verdeckt hinter der angeblichen Sorge um die Zukunft dieses Spiels, wollen die Eigentümer von Pokerstars hier und jetzt an den Spielern verdienen und ihre multi-millionenschwere Gewinne noch mehr erhöhen. 

Das Einführen der Rakeerhöhung, der jetzt schon riesig ist, wird dazu führen, dass Poker als ein intellektuelles Spiel, in dem man gewinnen kann, wenn man sein Können und sein Verstand einsetzt, zu einem Glücksspiel, einem Roulette verkommen wird, an dem nur das Casino gewinnen kann. Einige werden ihr Lebensunterhalt dadurch verlieren, andere ihr Hobby, andere ihren Traum, irgendwann Pokerstar zu werden...

Wir appellieren an Alle, die Poker schätzen und lieben, als Zeichen des Protests gegen die Politik von Pokerstars, die die Interessen der Spieler missachtet, ab dem 1. Januar 2016 aufzuhören auf derer Seite zu spielen, bis sie ihr Vorhaben, die besagten Neuerungen einzuführen, komplett verworfen haben.


Tretet bei in den Streik ab dem 1. Januar:  


1. Beginnend ab dem 1. Januar 2016 machen wir einen Cashout und hören komplett auf auf Pokersrtars und FTP zu spielen. Wir werden so lange streiken, bis Pokerstars ihre Entscheidung über Einführung des neuen VIP Programms nicht ändert. 

2. Wir schicken emails an support@pokerstars.com, in denen wir unsere Entscheidung kundtun, auf Pokerstars nicht mehr zu spielen. Formuliert die Gründe für eure Entscheidung und eure Meinung zu dem neuen VIP System. Es ist abzuraten, eine einheitliche Vorlage dafür zu verwenden. 

3. Verwendet diesen Avatar    und teilt den Link zu dieser Seite euren Freunden und Bekannten mit, die auch Poker spielen.
In den sozialen Netzwerken postet die Avatars und den Text:
They Kill Poker #TKP We are against changing of @pokerstars VIP-program theykillpoker.com

4. Verfolgt die Updates hier und auf den Seiten